Stellenausschreibung: g.a.s.t.-Geschäftsführung

Zum 1.3.2022 wird die Geschäftsführung von g.a.s.t. am Standort Bochum im TestDaF-Institut neu besetzt. Erfahren Sie mehr über die Tätigkeit und das Bewerbungsverfahren:

Geschäftsführer*in

Die Gesellschaft für Akademische Studienvorbereitung und Testentwicklung e. V. (g.a.s.t.) ist eine gemeinnützige Einrichtung mit rund 100 Beschäftigten und 1.000 Partnern in 100 Ländern. g.a.s.t. ist führend in Deutschland für Sprach- und Eignungstests für den Hochschulzugang und betreibt eine Sprachlernplattform. In Forschungsprojekten arbeitet g.a.s.t. an inhaltlichen und technischen Innovationen des nationalen und internationalen Bildungsraums. g.a.s.t-Mitglieder sind HRK, DAAD, Goethe-Institut, die Universitäten Hagen, Bochum, Leipzig und München sowie FaDaF und AKS.

Bei g.a.s.t. mit Sitz im TestDaF-Institut in Bochum ist zum 1.3.2022 die Stelle der Geschäftsführerin / des Geschäftsführers neu zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie verantworten und gestalten auf Grundlage der Beschlüsse von Vorstand und Mitgliederversammlung die Gesamtentwicklung der Gesellschaft für Akademische Studienvorbereitung und Testentwicklung e.V.
  • Sie leiten ein hochqualifiziertes und erfahrenes Team aus Direktor*innen bzw. Leiter*innen für Finanzen, Personal und Recht, für die wissenschaftliche Entwicklung der Test- und Lernangebote, für IT-Aufgaben, für Marketing und Kommunikation sowie für die Deutsch-Uni Online.
  • Sie repräsentieren den Verein und das Institut souverän, interkulturell erfahren und sicher in der fachlichen Ausrichtung von g.a.s.t. weltweit gegenüber Hochschulen und ihren Organisationen sowie Ministerien, akademischen Bildungseinrichtungen und weiteren Partnern.

Ihre Fähigkeiten:

  • Sie verfügen über mehrjährige Leitungserfahrung in bildungsbezogenen oder vergleichbaren Organisationen und haben hohe Führungs-, Sozial- und Diversitätskompetenzen.
  • Sie sind in der Lage, die Organisation mit ihren Mitarbeiter*innen und weit über 1.000 Personen im weltumspannenden Netzwerk aus Prüfungsbeauftragten, Beurteiler*innen, Autor*innen und Tutor*innen zu leiten, zu steuern und zu motivieren.
  • Sie haben Erfahrung in der Entwicklung und Begleitung agiler Projekte und Kompetenzen in der Digitalisierung von Bildungsangeboten. Interdisziplinäres Arbeiten ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie verfügen über Erfahrungen sowohl in der zielgerichteten Weiterentwicklung der Kernaufgaben als auch in der Konzeption von Innovationsprojekten sowie der Einwerbung von Drittmitteln oder Aufträgen.
  • Sie sind gut vernetzt in Bildungsorganisationen und einschlägigen wissenschaftlichen sowie internationalen Kontexten.
  • Sie haben ein überzeugendes Auftreten, ausgezeichnete Deutsch- und Fremdsprachenkenntnisse sowie ein möglichst mit einer Promotion abgeschlossenes Hochschulstudium.

Die Geschäftsführung wird vom Vorsitzenden im Benehmen mit dem Vorstand des Vereins satzungsgemäß für 5 Jahre bestellt. Verlängerung ist möglich.

Die Position wird entsprechend ihrer Bedeutung analog zu Regelungen des öffentlichen Dienstes dotiert.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen per E-Mail als PDF-Datei bis zum 15.06.2021 an den Vorsitzenden der Gesellschaft für Akademische Studienvorbereitung und Testentwicklung

gf-bewerbung@gast.de.

Hier finden Sie das Stellenangebot als PDF-Datei