Gast Logo Newsletter 2/2011

Willkommen

Liebe Leserin, lieber Leser,

der TestDaF hat 2011 einen weiten Sprung nach vorn gemacht. Mit 21.375 Teilnehmenden hat sich der TestDaF als teilnehmerstärkster Sprachtest für den Hochschulzugang fest etabliert. Auch der TestAS verzeichnet ein Plus bei den Teilnehmerzahlen: Über 6.000 erhalten in diesem Jahr ein Zertifikat über ihre Studierfähigkeit.

Was sagt das Ergebnis im onDaF über das Abschneiden beim TestDaF aus? Thomas Eckes, Leiter der Testmethodik-Abteilung im TestDaF-Institut, hat dies eingehend untersucht.
Wer beim Goethe-Institut E-Learning-Angebote bucht, kann sich mit DUO auf den TestDaF vorbereiten oder seine Fachsprachenkenntnisse erweitern.
Nach Einführung eines Testsatzes für Sehbehinderte konnte die erste blinde Studentin im Berliner Goethe-Institut ihre Sprachkompetenz mit dem TestDaF nachweisen.

Das TestDaF-Institut und die Deutsch-Uni Online wünschen eine angenehme Lektüre und freuen sich auf Nachfragen.


 

Unsere Themen:
Karo gruen Erste blinde TestDaF-Kandidatin erfüllt sich Studienwunsch
Karo gruen Neue Schnittstelle
verbindet DUO mit Moodle
Karo gruen TestAS wächst
Karo gruen Relation zwischen
onDaF und TestDaF untersucht
Karo gruen Termine 2012: Workshops
für Fremdsprachenlehrkräfte




 

catcher TestDaF

Erste blinde TestDaF-Kandidatin erfüllt sich Studienwunsch

„Ich habe eine sehr gute Nachricht. Ich habe drei Zulassungsbescheide erhalten: von der Freien Universität Berlin, Uni Potsdam und Humboldt-Universität“, schreibt uns Reneta Draganova aus Bulgarien, die als erste Teilnehmerin den TestDaF für Blinde abgelegt hat. mehr

Reneta Draganova ist die erste blinde
TestDaF-Teilnehmerin

catcher TestDaF

Neue Schnittstelle
verbindet DUO mit Moodle

Deutschlernende gelangen jetzt mit einem Klick von der Moodle-basierten Lernplattform des Goethe-Instituts zu Lerninhalten von DUO. Goethe-Institut und DUO haben eine Schnittstelle zwischen beiden Lernumgebungen entwickelt. mehr

Platzhalter Screenshot
Die DUO-Materialien in der Goethe-Lernplattform

catcher TestDaF

TestAS wächst

Die Zahl der TestAS-Teilnehmenden hat im zurückliegenden Jahr deutlich auf 6.000 Personen zugenommen. Deutsch und Englisch als Testsprache werden gleich oft gewählt. Allerdings für unterschiedliche Fächer: Geistes-, Kultur- und Gesellschaftswissenschaften sind das beliebteste studienfeldspezifische Testmodul für deutschsprachige Kandidaten... mehr

TestAS-Teilnehmer

catcher TestDaF

Relation zwischen
onDaF und TestDaF untersucht

Wie gut eignet sich der Einstufungstest onDaF als Orientierungshilfe für TestDaF-Teilnehmende? Um die Relation zwischen onDaF und TestDaF genauer zu untersuchen, hat Dr. Thomas Eckes, Leiter der Abteilung Testmethodik am TestDaF-Institut, eine Stichprobe von insgesamt 1.467 Personen betrachtet... mehr

Relation onDaF - TestDaF
onDaF-Ergebnisse und mögliche TestDaF-
Niveaustufen (TDN) in vereinfachter Darstellung

catcher TestDaF

Termine 2012: Workshops
für Fremdsprachenlehrkräfte

Wie erstelle ich einen Sprachtest? Wie setze ich E-Learning im Sprachunterricht ein? In unseren Workshops geben wir Ihnen auf diese Fragen für Ihre Praxis nützliche Antworten:

catcher TestDaF   Beurteilung fremdsprachlicher Leistungen,
     3./4. März 2012, Bochum
catcher TestDaF   Vorbereitung von TestDaF-Teilnehmern,
     21./22. April 2012, München
catcher TestDaF   E-Learning im Sprachunterricht,
     12./13. Mai 2012, München

alle Termine

TestDaF-Workshops
Impressum:
g.a.s.t.
Gesellschaft für Akademische Studienvorbereitung und Testentwicklung e. V.
c/o TestDaF-Institut
Massenbergstr. 13 b
44787 Bochum
kontakt@testdaf.de
www.testdaf.de
Redaktion:
Andreas Kembügler
marketing@testdaf.de
Inhaltlich verantwortlich:
Dr. Hans-Joachim Althaus