Gast Logo g.a.s.t.-Newsletter
vom 6. Juli 2016

Willkommen


Liebe Leserin, lieber Leser,

das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Projekte, um Flüchtlinge durch Bildung zu integrieren. Das TestDaF-Institut stellt zum Thema „Zugang zum Studium ermöglichen“ zwei Testverfahren bereit, mit denen die Studierfähigkeit ermittelt und Sprachkenntnisse eingestuft werden: „TestAS für Flüchtlinge“ und „onSET für Flüchtlinge“. Beide Projekte bahnen und vereinfachen den Weg ins Studium – wichtige Bausteine zur Integration durch Bildung.

Im Projekt „Lernen - Lehren - Helfen“ kooperieren g.a.s.t. und die Ludwig-Maximilians-Universität München. In dem Projekt werden ehrenamtliche Lernbegleiter in Bayern beraten, die Geflüchteten Deutsch vermitteln: Sie erhalten mediendidaktische Schulungen und können Asylbewerberinnen und -bewerber mit den E-Learning-Materialien der DUO unterrichten. Das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration fördert das Projekt und finanziert es.

Der g.a.s.t.-Vorstand, das TestDaF-Institut und die Deutsch-Uni Online schließen sich der Leipziger Erklärung an. Sie hat zum Ziel, das Fach Deutsch als Fremd- und Zweitsprache in Politik und Öffentlichkeit zu präsentieren. Sie plädiert für bessere Arbeitsbedingungen der DaF- und DaZ- Lehrkräfte und für Investitionen, um die Ausbildung dieser Fachkräfte zu erhalten und auszubauen.

Lesen Sie über diese und weitere Themen im Newsletter. Wir wünschen Ihnen eine inspirierende Lektüre.

 
Unsere Themen:
Karo blau onSET für Flüchtlinge: Die ersten 350 Flüchtlinge im kostenlosen Spracheinstufungstest
Karo rot DUO und LMU engagieren sich für Flüchtlinge: Startschuss für das Fortbildungsangebot „Lernen - Lehren - Helfen“ für ehrenamtliche Lernhelfer
Karo orange TestAS für Flüchtlinge: Kostenfreier Eignungstest jetzt auch auf Arabisch
Karo grau Spielend Deutsch testen:
Forschungsprojekt untersucht Sprachstand bei Kindern mit Migrationsgeschichte
Karo gruen g.a.s.t.: AKS ist neues Mitglied
Karo blau onSET: Vorteile kennenlernen und alle Funktionen testen
Karo rot Förderprogramm „Idiomas sem Fronteiras“: DAAD und brasilianisches Bildungsministerium fördern Deutschkurse und setzen dabei auf onSET und DUO
catcher blau

onSET für Flüchtlinge

Die ersten 350 Flüchtlinge im kostenlosen Spracheinstufungstest

g.a.s.t. bietet den Online-Spracheinstufungstest onSET in einer kostenlosen Version für geflüchtete Menschen an. Gerade erst freigeschaltet, verzeichnet der „onSET für Flüchtlinge“ bereits 350 Teilnehmende.

Weiter

onSET für Flüchtlinge
Bereits 350 Geflüchtete haben den „onSET
für Flüchtlinge“ abgelegt.

Foto: Jale Ibrak / Fotolia

catcher rot

DUO und LMU engagieren sich für Flüchtlinge

Startschuss für das Fortbildungsangebot „Lernen - Lehren - Helfen“ für ehrenamtliche Lernhelfer

Viele Ehrenamtliche engagieren sich in der Flüchtlingshilfe. Nicht wenige von ihnen bringen Flüchtlingen die ersten Worte Deutsch bei. Der Unterricht in diesen Ersthilfe-Angeboten gestaltet sich nicht immer einfach: Die Lerngruppen sind extrem heterogen, Teilnehmende wechseln häufig und mitunter fehlt den Ehrenamtlichen auch die Ausbildung und Erfahrung, mit diesen Bedingungen umzugehen. Auf die Bedürfnisse der Lernenden einzugehen und sie individuell zu fördern, ist eine Herausforderung. DUO und LMU helfen, sie zu bewältigen.

Weiter

Auftaktschulung zum Projekt Lernen - Lehren - Helfen
18 Ehrenamtliche kamen zur
Auftaktveranstaltung der DUO in die Räume
des Instituts für Deutsch als Fremdspracha
in der Münchner Schönfeldstraße.
Foto: g.a.s.t. / DUO

catcher orange

TestAS für Flüchtlinge

Kostenfreier Eignungstest
jetzt auch auf Arabisch

Seit Januar stellt g.a.s.t. Geflüchteten den Studierfähigkeitstest TestAS kostenlos bereit: Der „TestAS für Flüchtlinge“ hilft ihnen, in Deutschland ein Studium aufzunehmen oder fortzusetzen. Für diejenigen Flüchtlinge, die nur geringe Deutsch- oder Englischkenntnisse haben, gibt es den „TestAS für Flüchtlinge“ jetzt zusätzlich auf Arabisch.

Weiter

Webseite TestAS für Flüchtlinge
Die Webeite refugees.testas.de informiert
auf Deutsch, Englisch und Arabisch über
den „TestAS für Flüchtlinge“.
Abbildung: g.a.s.t. / TestDaF-Institut

catcher grau

Spielend Deutsch testen

Forschungsprojekt untersucht Sprachstand bei Kindern mit Migrationsgeschichte

Die bisherigen Verfahren zur Sprachstandsermittlung im Elementarbereich konzentrieren sich vor allem auf die Leistungen von Kindern mit Deutsch als Erstsprache und sind in keiner Weise auf Kinder mit Migrationshintergrund ausgelegt. Sie messen oft isoliert einzelne sprachliche Merkmale wie Wortendungen, Wortstellung, Menge und Länge von Wörtern und Sätzen.

Weiter

Forscherteam am Ladenburger Kolleg
Professor Roche (2.von rechts) leitet
das neue Forschungsprojekt
„Sprachstandsermittlung bei Kindern
mit Migrationshintergrund“.
Foto: Daimler und Benz Stiftung / Peter Dom

catcher gruen

g.a.s.t.

AKS ist neues Mitglied

In der Mitgliederversammlung am 8. April 2016 in Berlin wurde der Arbeitskreis der Sprachenzentren, Sprachlehrinstitute und Fremdspracheninstitute (AKS) als neuntes Vereinsmitglied in die Gesellschaft für Akademische Studienvorbereitung und Testentwicklung aufgenommen. Dr. Peter Tischer, Leiter des Sprachenzentrums der Universität des Saarlandes und Vorsitzender des AKS, wurde einstimmig in den Vorstand des Vereins gewählt.

Weiter

Logos des AKS
 

catcher TestDaF

onSET

Vorteile kennenlernen und
alle Funktionen testen

Sprachenzentren, Hochschulen und Sprachlehreinrichtungen stellt das TestDaF-Institut seit Juni 2016 kostenlose Probezugänge für den webbasierten Einstufungstest onSET bereit.

Weiter

Portal: onSET-Probezugung
Probezugang: Termine und Prüfungsorte anlegen
Abbildung: g.a.s.t. / TestDaF-Institut

catcher rot

Förderprogramm „Idiomas sem Fronteiras“

DAAD und brasilianisches Bildungsministerium fördern Deutschkurse und setzen dabei auf onSET und DUO

Im Programm „Idiomas sem Fronteiras“ (Sprachen ohne Grenzen) bietet das brasilianische Bildungsministerium (Ministério da Educação, MEC) Sprachkurse für Studierende an, die sich auf ein Auslandsstipendium vorbereiten möchten. Neben Kursen in Englisch und Französisch wird ab diesem Jahr auch Deutsch angeboten. In den Deutschkursen kommen onSET und DUO zum Einsatz.

Weiter

Auftaktveranstaltung Idiomas sem Fronteiras
Die Teilnehmenden am Programmstart in
Brasília. Foto: DAAD
Impressum:
g.a.s.t.
Gesellschaft für Akademische Studienvorbereitung und Testentwicklung e. V.
c/o TestDaF-Institut
Universitätsstr. 134
44799 Bochum
Germany
kontakt@testdaf.de
www.testdaf.de
www.facebook.com/TestDaF
Redaktion:
Anne Beuscher
Andreas Kembügler


Inhaltlich verantwortlich:
Dr. Hans-Joachim Althaus

Realisation:
Andreas Kembügler

marketing@testdaf.de
Abonnement:
Newsletter abonnieren